Berufsstart – Assistenzzeit – Anstellung

Nach Ihrem Studium der Zahnmedizin starten Sie als Assistenzzahnarzt ins Berufsleben. Die ersten Patienten, die ersten Behandlungsfälle, die erste Arbeitsstelle. Dabei gilt es neben Ihren fachlichen Herausforderungen auch diese 4 Bereiche zu meistern:

  • Wie hoch sollte das Gehalt in der Assistenzzeit sein?
  • Welche Versicherungen brauche ich – welche nicht?
  • Wie baue ich eigenes Vermögen auf?
  • Welche Fortbildungen sind wichtig?
  • Wie gestalte ich meine eigene Finanzplanung übersichtlich und transparent?

Nach Ihrer Assistenzzeit gehen die meisten meiner Mandanten erstmal in die Position eines angestellten Zahnarztes. In dieser Phase gilt es nochmal Erfahrungen zu sammeln, Fertigkeiten zu erlangen und zu entscheiden, will ich in die eigene Praxis oder bleibe ich angestellter Zahnarzt.

  • Wie hoch sollte das Gehalt als angestellter Zahnarzt sein?
  • Welche Versicherungen sind sinnvoll? Wie sollten diese angepasst werden?
  • Notfallreserve? Finanzielle Freiheit? Vermögensaufbau?
  • Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?
  • Wie gestalte ich meine eigene Finanzplanung übersichtlich und transparent?
  • Soll ich mich in der eigenen Praxis niederlassen?

Während der Assistenzzeit und als angestellter Zahnarzt unterstütze ich Sie mit meinem Finanzcoaching, so bauen Sie Vermögen auf und sind richtig abgesichert.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies Erstgespräch: tjans@zsh.de

Mehr Tipps für Assistenzzahnärzte | angestellte Zahnärzte gibt es in meinem Blog

Zahnarztpraxis kaufen oder übernehmen Thomas Jans

Machen Sie jetzt selbst den ersten Schritt!

Fachliteratur Zahnarzt, Zahnarztpraxis kaufen, Zahnarztpraxis übernahme, Thomas Jans ZSH, Meine eigene Zahnarztpraxis

Praktische Fallbeispiele

Fundierte Entscheidungshilfen

Konkrete Handlungsempfehlungen

Umfangreiches Bonusmaterial

Gutes Grundlagenwissen

Weil es Ihre Praxis wird!