Früher Ruhestand als Zahnärzte

Früher Ruhestand als Zahnarzt „Mit 66 Jahren fängt das Leben an“, so lautet der bekannte Schlager von Udo Jürgens. Viele Zahnärzte wollen aber schon viel früher das Leben genießen und nicht mehr arbeiten gehen. Laut einer Umfrage wollen Zahnärzte am liebsten deutlich vor ihrem 65. Geburtstag in Rente gehen. Der Haken der weit verbreiteten Ruhestandsfantasien: … Read More

Altersvorsorge Zahnarzt – Inflation

So bleiben bei einem Ruhegeld von 2.500 € nach 20 Jahren bei einer moderaten Inflation von 1,5% noch bei etwas über 1.800 €. Bei 2% bleiben nur noch 1.670 € und bei 2,5% nur noch 1.500 € an tatsächlicher Kaufkraft.

Geldanlage Zahnarzt – “Klumpenrisiko”

Als zertifizierter Zahnärzteberater und zertifizierter Finanzplaner unterstütze ich Sie beim richtigen Vermögensaufbau und Ihrer Ruhestandsplanung. So vermeiden Sie Klumpenrisiken und andere Anlagefehler.

Riester Rente Zahnarzt – Können Zahnärzte riestern?

Da die meisten Zahnärzte Mitglied in einem Versorgungswerk sind, ist der oben genannte Anspruch nach §10a EStG auf unmittelbare Förderung nicht gegeben. Das bedeutet, Sie als Zahnarzt sind nicht unmittelbar zulagenberechtigt und können nur in Abhängigkeit von einer anderen Person, also mittelbar, riestern.